Loslassen

Es gibt Zeiten,
in denen man
loslassen muss.
 
Auch wenn es
unendlich weh tut,
bloß lassen muss.
 
Dann kommen auch Zeiten,
in denen man
bloß fassen muss.
 
Und über sich selbst
loslachen muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.